Die Kanzlei
Rechtsgebiete
KostenAnfahrtTerminvereinbarung
Rechtsgebiete

Hilfe in Strafverfahren
Hilfe im Sozialrecht
Schutz v. Grundrechten

Sie haben eine Anklageschrift erhalten?

Ihnen wurde eine Anklageschrift der Amtsanwaltschaft oder Staatsanwaltschaft vom Gericht zugeschickt? Dann beachten Sie bitte folgende Hinweise:

Als nächstes wird Ihnen das Amtsgericht oder Landgericht einen sogenannten "Eröffnungsbeschluss" zuschicken. Damit wird die Anklage zugelassen und das Hauptverfahren eröffnet.

Spätestens dann müssen Sie sich Gedanken darüber machen, wie Sie sich in dem Strafverfahren verteidigen wollen. Zum Glück leben wir in Deutschland in einem Rechtsstaat, der Ihnen als Beschuldigter klare Rechte zu Ihrer Verteidigung gibt. Diese Rechte können Sie bzw Ihr Verteidiger nutzen und haben damit oft maßgeblichen Einfluss auf den Ausgang des Verfahrens.

Fest steht: Nur wenn man Ihnen die Straftat nachweisen kann, können Sie verurteilt werden. Dies wiederum hängt maßgeblich von den Beweisen ab, die gegen Sie vorliegen. Alle bis zum jetztigen Zeitpunkt vorliegenden Beweise befinden sich in der gerichtlichen Strafakte. Hier finden sich z.B. alle Ermittlungsergebnisse der Polizei oder Staatsanwaltschaft und auch alle bisherigen Zeugenaussagen. Bevor die beste Verteidigungsstrategie erarbeitet werden kann, müssen Sie wissen, welche Beweise in der Strafakte vorliegen. Erst dann besteht "Waffengleichheit" mit den Ermittlungsbehörden.

Wie kann man aber Einblick in die Ermittlungsakte bekommen? Leider wird man Ihnen als Beschuldigten die Ermittlunsakte nicht aushändigen: Die Sorge der staatlichen Stellen ist zu groß, dass Sie die Akte vielleicht nicht mehr zurückgeben oder manipulieren könnten. Für vollständige Einsicht in die Ermittlungsakte  benötigen Sie daher einen Rechtsanwalt, den Sie mit Ihrer Verteidigung beauftragen. Dieser kann Akteneinsicht beantragen und darf die Ermittlungsakte zur Durchsicht und zum Kopieren mit in seine Kanzlei nehmen.

Je nach Beweislage in der Ermittlungsakte erarbeitet Ihr Verteidiger mit Ihnen die beste Verteidigungsstrategie.

Die Kanzlei Neukölln ist auf Strafrecht spezialisiert und kann Ihnen in solchen Fällen fundiert weiterhelfen. Rufen Sie an, je früher, desto besser!

→ Terminvereinbarung